Bericht zur DM 55+ am 15.9.2018 in Tromm.

 

Aus unserem Bad Nenndorfer Verein haben sich  Anette und Detlev Puttler mit Jürgen Böhm für die DM 55+ in Tromm qualifiziert.

 

Für Jürgen mussten wir einen Ersatz mitnehmen, und Holger Dahne hat sich sofort bereit erklärt, einzuspringen.

 

Wir reisten am Freitag den 14.9.18, bei einer entspannten Fahrt, gemeinsam mit unserem Maskottchen Heidi, nach Tromm.

 

Nachdem wir dann unsere Ferienwohnung bezogen hatten, und eine kleine Stärkung zu uns genommen hatten fuhren wir zum Platz.

 

Ein wunderbares Gelände, mit einigen Tücken. Manche Plätze waren schon sehr, sehr anspruchsvoll.

 

Wie immer in unserem Verband läuft ja nichts ohne Probleme. Wir mussten ja eine Spielermeldung vornehmen, welche wir aber schon an der LM bekannt gegeben hatten, aber wie immer war das natürlich mal wieder nicht angekommen.

 

Also mussten wir auf den Chef de Keep warten, Wilfried Falke, der aber an diesem Abend noch nicht da war.

 

Am nächsten Morgen, klappte dann aber doch alles. Wieder nur unnötige Aufregung die man sich hätte sparen können.

 

Samstagmorgen ging es dann um 10 Uhr mit den Poolspielen los.

 

Das 1. Spiel dauerte schon mal 2:10 Stunden und war ein harter Gegner (Hess03). Wir konnten die Partie dann 13:11 für uns gewinnen.

 

Das 2. Spiel ging jetzt gegen Bawü32. Es dauerte auch fast 2 Stunden, und wir gewannen 13:5.

 

Pool geschafft glatt in 2 Siegen, jetzt hatten wir erst mal Pause.

 

Nächste Partie ging gegen RhPf07. Diese Partie konnten wir 13:8 für uns entscheiden.

 

Hurra, nun hatten wir uns schon mal einen Setzplatz für die DM 2019 erkämpft.

 

Nächstes Spiel ging dann gegen BaWü13. Sehr spannende Partie. Wir hatten jede Menge Zuschauer, dank auch an die Wiedensahler, die uns so toll unterstützt haben.

 

Wir lagen erst ganz weit hinten, holten dann aber nochmal sehr schön auf, mussten aber die Partie zu 11:13 abgeben.

 

Stolz über unsere Leistung konnten wir den Abend fröhlich beenden. Wir haben Platz 17 von 128 Teams erreicht.

 

Fazit: Eine DM ist immer eine besondere Stimmung. Es läuft alles total harmonisch ab. Wir sind glücklich, dass wir es erleben durften.

 

                                                                                                         Anette

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

Bei der LM Triplette Frauen am 8.9 in Osnabrück belegten Anette Puttler, Katja Schewe und Sabine Stuchlik einen hervorragenden 5.Platz und starten am 22./23.9 bei der DM in Wiedensahl.

Am 8.9.18 fand in Osnabrück die LM Triplette Frauen statt.

Es waren 25 Teams am Start, dabei auch wieder unser langjähriges Frauen Team Katja Schewe, Sabine Stuchlik und Anette Puttler.

Wie immer bei uns Frauen hatten wir einen schönen, spaßigen und zum Schluss auch einen erfolgreichen Tag.

In 5 Spielen, konnten wir mit eine Bilanz von 4:1 Siegen den 5. Platz an der LM erreichen.

Als Krönung dürfen wir nun auch noch zur DM Frauen fahren als Startteam Nisa 6. Dies freut uns besonders, da diese diesmal in unserer Nachbarschaft stattfindet, in Wiedensahl.

Es ist unser 3. DM Start, und wir haben immer noch Steigerungpotential.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Da die NPV Seite meistens nicht zu erreichen ist, die Ergebnisse LM Doublette.

Ergebnis_LM-22_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 230.9 KB

---------------------------------------------------------------------------------------

Bei der LM Triplette 3:3 haben Frank Stuchlik, Hans Jürgen Böhm und Klaus Sölter einen ausgezeichneten 7.Platz belegt und fahren zur DM.

Glückwunsch!!!!!!

NPV_LM-3v3_2018_final_DM-Starter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.4 KB
NPV_LM-3v3_2018_final_Kreuztabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.7 KB
NPV_LM-3v3_2018_final_LM-Tabelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.1 KB

----------------------------------------------------------------------------------------

Bei der LM 55plus haben Anette und Detlev Puttler und Hans Jürgen Böhm einen ausgezeichneten 3.Platz belegt und fahren zur DM.

Glückwunsch!!!!!!

 

Boule Landesmeisterschaft 55 plus

 

Am 18.August 2018 fanden in Goltern die diesjährigen Landesmeisterschaft Ü55 (Über 55 Jahre) statt. Gespielt wurden mindestens fünf Runden Tripletten.

 

91 Teams aus ganz Niedersachsen kämpften bei wunderschönem, sommerlichen Wetter um 11 Startplätze für die DM in Tromm in Hessen am 15.September 2018.

 

Darunter waren auch 6 Teams von den Boulefreunden Bad Nenndorf.

 

Unser Team mit Anette und Detlev Puttler und Hans Jürgen Böhm  konnte am Ende des Tages den hervorragenden 3. Platz belegen und erhielt somit die Bronzemedaille.

 

Sie mussten sich im Halbfinale leider dem, in den drei letzten Jahren erfolgreichen Siegern aus Oldenburg, mit 10:13 geschlagen geben.

 

Damit tritt wieder ein Team der Boulefreunde Bad Nenndorf bei den Deutschen Meisterschaften an.

 

Herzlichen Glückwunsch!

NPV-LM-55plus_2018_DM-Starter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 33.6 KB
NPV-LM-55plus_2018_Endstand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 42.8 KB