Bitte Anmeldungen für LM nur über Mail an Anette Puttler

Die neue NPV-Regelung besagt: Nur der Verein meldet die Teilnehmer für die LM an. Kein Spieler darf sich direkt beim NPV anmelden. Das NPV Formular gilt nicht für eine LM.

-----------------------------------------------------------------------------------------

Die Termine 2019 mit den gewünschten Veranstaltungsformen

Landesmeisterschaft Doublette in Bad Eislsen

  • Samstag, 04.05.2019
  • einphasig

Landesmeisterschaft Triplette

  • Samstag, 01.06.2019 in Halle
  • einphasig

Landesmeisterschaft Doublette mixte

  •  Samstag, 06.07.2019
  • "Vorturnier Oldenburg, "Die Oldenbouler" PC Oldenburg
  • "Vorturnier LM-Mixte", Hannover, VFL Eintracht Hannover
  •  Sonntag 07.07.2019
  •  LM-Mixte", Hannover, VFL Eintracht Hannover
  •  zweiphasig

Landesmeisterschaften Tête à Tête / Tir de précision

  • Samstag, 10.08.2019
  • "LM-Tête / LM-Tireur", Hannover, FC Schwalbe Hannover
  • einphasig
  • Tir de précision wird bei einer zweiphasigen Veranstaltung nur beim Endturnier der LM Tête-à-tête ausgespielt. 

Landesmeisterschaft Triplette Veteran 55+

  •  Samstag, 17.08.2019
  • "Vorturnier LM-55+", Nenndorf, TUS Nenndorf
  • "Vorturnier LM-55+", Göttingen, BfnL Göttingen
  •  Sonntag 18.08.2019
  • "LM-55+", Göttingen, BfnL Göttingen
  •  zweiphasig

Landesmeisterschaft Triplette Frauen

  • Samstag, 07.09.2019
  • "LM-Frauen", Bremen, Boulegemeinschaft Bremen
  • einphasig

Landesmeisterschaft Jugend

  • Termin nach Absprache zwischen Bewerber und Jugendwart
  • einphasig

------------------------------------------------------------------------------

Landesmeisterschaft Doublette: 4. Mai 2019 in Bad Eilsen

 

Zu der ersten Landesmeisterschaft dieses Jahres haben sich insgesamt 178 Teams angemeldet, davon sind 168 an den Start gegangen. In 10 Teams nahmen insgesamt 17 Spieler der Boulefreunde teil, somit ist die Anzahl der Boulefreunde im Vergleich zum Vorjahr um 3 gestiegen. Nach 5 Runden kam es dann zu den Viertelfinal-, Halbfinal- sowie Finalspielen und erst gegen Mitternacht standen die Landesmeister Michael Everding & Matthias Künnecke fest.

 

Das beste Ergebnis aus der Vereinssicht erreichten Daniela und Holger sowie Helmut mit Heike (für Frielingen startend), die mit je 4 Siegen auf Platz 42. sowie auf Platz 14. landeten. Anette mit Martin (Middendür B. Nenndorf) sowie Hans-Jürgen und Frank haben mit je 3 Siegen eine durchaus positive Bilanz erreicht. Diese haben Dieter mit Martina sowie Kai mit Matthias (für Wiedensahl startend) auch mit je 3 Siegen bestätigt.

 

Sabine mit Gerd sowie Thomas und Milan haben mit je 2 Siegen eine positive Bilanz nur knapp verpasst. Auch je 2 Siege haben Uwe mit Gisela sowie Frank und Didi erreichen können. Das Positive an diesem Tag war die Tatsache, dass alle Teams mindestens zwei Siege verbucht hatten, leider konnte sich kein Team für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.

 

Das Ergebnis der Boulefreunde Bad Nenndorf auf einem Blick:

 

14. Helmut Diekmann / Heike Fischer / 4 Siege / 10 BHP

 

42. Holger Dahne / Daniela Volpini / 4 Siege / 7 BHP

 

53. Anette Puttler/ Martin Bühre / 3 Siege / 10 BHP

 

58. Hans Jürgen Böhm / Frank Stuchlik / 3 Siege / 9 BHP

 

75. Dieter Kramer / Martina Vogt / 3 Siege / 8 BHP

 

80. Kai Schewe / Matthias Thürnau / 3 Siege / 7 BHP

 

119. Sabine Stuchlik / Gerd Grädener / 2 Siege / 8 BHP

 

120. Thomas Volpini / Milan Jedlicka / 2 Siege / 8 BHP

 

126. Uwe Heske / Gisela Heske / 2 Siege / 7 BHP

 

143. Frank Zakalowski / Dieter Hartmann / 2 Siege / 6 BHP

Milan Jedlicka