Liebe Boulefreunde!

Der Fest- und Sportausschuss hat sechs Vorschläge für die Wahl des Sportlers des Jahres 2018 ausgearbeitet. Letztes Jahr gab es sehr viele Erfolge und daher war es aufgrund der großen Auswahl nicht einfach, die Nominierung festzulegen. Natürlich können von euch noch andere Vorschläge mit kurzer Begründung unterbreitet werden (Mail: rg-bn@arcor.de), hier endet die Frist am 19.01.2019. Weitere Vorschläge unterbreiten sowie abstimmen dürfen natürlich nur Mitglieder des Vereins!
 
Anschließend habt Ihr bis einschliesslich 3. Februar die Möglichkeit, für einen der vorgeschlagenen Sportler oder eine Mannschaft zu stimmen! Sende eine Mail mit dem Namen des Sportlers / der Mannschaft an folgende Adresse: rg-bn@arcor.de
 
A) Triplette mit Hans-Jürgen Böhm, Frank Stuchlik und Klaus Sölter: 17. Platz bei der Deutschen Meisterschaft Triplette von 128 Teams, somit gesetzt für die DM 2019! 7. Platz bei der Landesmeisterschaft Niedersachsen-Bremen (105 Teams).

B) Daniela Volpini und Sören Sölter: 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Doublette-Mixte von 128 Paaren, somit gesetzt für die DM 2019! 2. Platz bei der Landesmeisterschaft Niedersachsen-Bremen (91 Teams). Daniela hatte noch das B-Finale beim Ranglistenturnier im Köldingen (mit Holger Dahne und Frank Zakalowski) gewonnen und belegt in der NPV-Rangliste den 30. Platz von 600 Spielern sowie den 8. Platz bei den Frauen.

C) Max Stuchlik: 17. Platz bei der Deutschen Meisterschaft Doublette (mit Leon Jentsch) von 128 Teams, somit gesetzt für die DM 2019! 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft Jugend - Klasse Juniors Team NDS (mit Max Koch und J. Schlüpen) von 24 Teams; Max steht auf dem 13. Platz in der NPV-Rangliste von 600 Spielern sowie auf dem 3. Platz der NPV-Rangliste Jugend.

D) Triplette mit Hans-Jürgen Böhm, Anette und Detlev Puttler sowie Holger Dahne: 17. Platz bei der Deutschen Meisterschaft Triplette 55+ von 128 Teams, somit gesetzt für die DM 2019! 3. Platz bei der Landesmeisterschaft Niedersachsen-Bremen (92 Teams).

E) NPV-Mannschaft Bad Nenndorf 1 (Rainer Gärtner, Anette und Detlev Puttler, Katja Schewe, Helmut Diekmann, Frank Stuchlik, Wolf Prinzler, Hans-Jürgen Böhm sowie Markus Gorny): Sieger der Regionalliga mit 9:0 Siegen und somit aufgestiegen in die Niedersachsenliga, Sieger des B-Turniers "Hallen-Wintercup".

F) BLS-Mannschaft Bad Nenndorf 2 (Frank Zakalowski, Sabine, Frank und Max Stuchlik, Daniela und Thomas Volpini, Emin Ayyildiz, Gerd Grädener, Milan Jedlicka, Didi Hartmann, Stefan Kubsch sowie Johanna Brettschneider): Sieger der Boule-Liga-Schaumburg mit 8:1 Siegen und somit Kreismeister.
 
Stimme bitte unbedingt ab, damit das Ergebnis representativ ist!
 
Fest- und Sportausschuss BF Bad Nenndorf

------------------------------------------------------------------------------------------

Chronik Sportler des Jahres

2007 Helmut Diekmann

2008 Barbara Brunow

2009 NPV Mannschaft BN 1

2010 Sören Sölter

2011 Lennart Maier

2012 Herbert Lipka

2013 Max Stuchlik

2014 Rosi Schirmer

2015 Rainer Gärtner

2016 Daniela Volpini

2017 Anette Puttler, Katja Schewe, Sabine Stuchlik