DM-Mixte 23.-24.7.2022 auf der Tromm in Hessen

Bei der DM-Mixte sind wir mit 12 Teams aus Niedersachsen vertreten.
Der Boulegott meinte es in diesem Jahr nur leider nicht so gut mit uns. Es kamen nur 2 Teams durch den Poule.
Lea Mitschker und Nils Schön sowie Walter Sterz und die für Berlin-Zehlendorf spielende Gisela Sandow. Für beide Duos war das erste K.o.-Spiel aber auch schon das letzte. Unterm Strich verliert Niedersachsen einen weiteren Startplatz, hat 2023 nur noch elf DM-mixte-Tickets zu vergeben.

Erfolgreichtes Team waren Gabi und Gerd-Johann Zwartscholten (Laarwald) , sie durften am Tag 2 der Mixte-DM beim BC Tromm wieder zu den Kugeln greifen; sie treffen im Viertelfinale des B-Turniers auf BaWü23. Leider ging das Spiel dann verloren. Trrotzdem eine beachtliche Leistung und herzlichen Glückwunsch.

Fazit ist, es war ein super heißes Wochenende (33 Grad) mit wenig Schatten auf denm Gelände.
Abends gingen wir noch in kleineren Gruppen zum Essen um den Abend ausklingen zu lassen. Die Stimmung war sehr gut und wir hatten alle unseren Spaß.
Im nächsten Jahr läuft es vielleicht wieder besser, nach der DM ist vor der DM.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen